26.06.2022 - endlich wieder auf der Insel

Aktualisiert: 4. Juli

Am ersten Morgen konnten die Kinder zu Katrin und Kyra kommen, um ihr Taschengeldkonto zu plündern. Natürlich gab es auch direkt die begehrten Lagerscheinchen dazu, mit denen sie am Lagershop allerlei verschiedene Süßigkeiten einkaufen können.

Bis zum Mittagessen konnte dann noch das umliegende Dorf erkundet und ein Softeis gegessen werden.




Am Nachmittag startete das erste Spielgruppen-Spiel.

Die "Buren-Rallye" führte die Kinder durch das Dorf und zu verschiedenen Stationen, an denen dann Minispiele gespielt wurden.





Gestärkt durch leckere Hot-Dogs ging es dann am Abend ins Gruppenprogramm. Hier durfte in jeder Gruppe selbst entschieden werden, was gemacht wird.

Die Gruppen haben die Zeit genutzt um sich und den jeweiligen Betreuer besser kennenzulernen und hatten viele tolle Beschäftigungsideen. Neben Toben und Spielen auf der Lagerwiese, Volley- und Fußball, wurde auch viel getanzt und gebastelt.




18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen