top of page

18.07.2023 - Sandburgenbau und AG-Tag


Da das schöne Wetter nicht immer mit den Badezeiten zusammen fällt, konnte das Wasser am Morgen nur mit den Füßen genossen werden. Doch das störte diesmal niemanden, denn die Spielgruppen traten im Sandburgenbauwettbewerb gegeneinander an und verwandelten den Strand in eine kleine Ausstellung. Die kreativen Burgen zeigten einige der Erlebnisse und auch unseren Lager Hit 2023. Es wurde sich ordentlich ins Zeug gelegt.


In diesem Jahr stand wieder ein AG-Tag auf dem Programm.

Die Kinder konnten sich zwischen den vier verschiedenen Aktivitäten entscheiden und dabei die unterschiedlichen Teile der Insel erkunden.

Je nachdem an welcher Exkursion sie teilnahmen, konnte in der Zwischenzeit auf der Lagerwiese Völkerball gespielt, im Tagesraum getanzt oder auf dem Gruppenzimmer entspannt werden.


Ausflug zum Entenfangteich - Eendenkooi, Buren

Obwohl hier keine Enten mehr gefangen werden, konnten die Kinder viele Geschichten aus dieser Zeit hören und die jahrhundertealte Anlage besichtigen.


Tageswanderung zum Oerd

Die Tageswanderung führte die Mädels mitten ins "Natuurschutzgebiet 't Oerd" im Osten der Insel. Die Aussichts-Düne im Oerd bietet Fernsicht über Salzwiesen, Watt und Strand. Nach einer Gesamtstrecke von knapp 17 Kilometern kam die Läufergruppe glücklich und erschöpft am Nachmittag wieder im Lager an.


"Kurren" - Schleppnetz am Strand in Hollum

Mit einem Schleppnetz und einem Scherbrett konnten hier Krabben, Plattfische, Krebse, Quallen und Seesterne gefangen werden. Durch die erläuternde Hilfe des Exkursionsleiters haben die Kinder viel über diese Art des Fischens und die verschiedenen Tiere gelernt.


Wattwanderung, Buren

Die Strecke führte durch knöchelhohes Wasser und Schlick, es wurden viele Tiere entdeckt und die Exkursionsleiterin konnte einige interessante Fakten zum Wattenmeer liefern. Alle Teilnehmer waren begeistert und ein wenig "matschig". ;)


Für die Heimkehrer gab es bei Ankunft "broodje gezond" - Baguettes belegt mit Aufschnitt und Gemüse. Ein beliebter Klassiker im Lager :)

Nach der Stärkung durfte Gruppe 1 mit ihrer Betreuerin Carina noch zum Leuchtturm fahren. Die Überraschung war geglückt und die Mädels waren begeistert beim Anblick des Leuchtfeuers während des Sonnenuntergangs.


Gute Nacht auf der schönsten Insel der Welt!


179 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page