Dienstag, 12.07.2022

Am heutigen internationalen Tag der Einfachheit hatte sich Lulu am Vormittag viele kleine Spielchen für den Frühschoppen überlegt.

Dosenstapeln, Wettlauf, Schoki futtern, Sprite und Fanta - und natürlich durfte auch wieder gemeckert und gelobt werden!

Am Nachmittag gab es das erste "Gruppenweise Programm". Gruppe 1 lieh sich Trapkars aus und machte die Insel unsicher, Gruppe 2 ging zum Hauptstrand, Gruppe 3 zum Dünenspringen und Spielen an den Lagerstrand "Willemspad" , Gruppe 4 lief zum Barfußpfad am Naturkundemuseum, Gruppe 5 und Gruppe 6 ließen die Schläger schwingen und spielten Minigolf.


Ein großes Highlight stand dann am Abend an: Stephan und Sebi hatten das Schwimmbad am Campingplatz "Klein Vaarwater" reserviert und die Kids konnten zu bester Discomusik tauchen, döppen, rutschen, raufen, Ballspielen oder einfach mal schwimmen.

Nach der Rückkehr ins Lager gabs von der Küche noch lekkere Häppchen und mit etwas Verspätung - duschen musste noch sein! - kehrte dann langsam die Nachtruhe im Camp Ritskemoei ein.



313 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen